Lösungen für Ihre Sicherheit

Typ: ESS30-S

Kurzbeschreibung

Der Elektronische Schutzschalter vom Typ ESS30-S ist speziell für den Einsatz in dezentralen- und zentralen 24V DC Energieversorgungsseinheiten konzipiert. Sein sehr niedriger Ruhestrom begründet die neue Schutzorgankategorie "Low Energy Breaker". Die Kombination als innovativer Elektronik und bewehrter galvanischer Trennung erfüllt dieser Schutzschalter alle Anforderungen der DIN EN60934 (Geräteschutzschalter) und UL 1077 (Supplementary Protector). Dieses kompakte und steckbare Gerät ist zu den gängigen E-T-A Sockelsystemen (17plus, 18plus und SVSxxx Stromverteilersystemen) kompatibel

Techn. Daten

Technische Daten

Betriebsspannung DC 24 V (18...30 V)
Nennspannung
  • DC 24 V
Nennstrom 0.5 A
1 A
2 A
3 A
3,6 A
4 A
6 A
8 A
10 A
Polzahl 1-polig
Lastkreisabtrennung mit galvanischer Trennung
Abschaltzeiten:
bei Kurzschluss: typ. 150 ms...500 ms
bei Überlast: typ. 500 ms
Strombegrenzung typ. 1,2 x IN
Anzeigen 1 LED grün/orange/rot: Betriebszustand
Temperaturbereich 0...+60 °C
Anschlüsse Flachsteckanschlüsse 6,3 mm
Montage steckbar
Zulassungen UL UL1077 DC24V VDE IEC/EN 60934 DC24V

Anwendungen

Anwendungen

  • Automation
  • Automobilproduktion
  • Chemie, Öl & Gas
  • Kraftwerkstechnik DC 24 V

Downloads

Datenblatt 764.9 KB