Schienenfahrzeuge

Mit unseren Schutzschaltern zur Absicherung von AC- und DC-Lasten fahren Sie mit Sicherheit gut

Präziser Überstromschutz und langfristige Verfügbarkeit

E-T-A ist seit vielen Jahrzehnten bewährter Lieferant von Schutzschaltern für den präzisen Überstromschutz in Schienenfahrzeugen jeglicher Art – vom Light Rail Vehicle über Lokomotiven bis hin zur Gleisbaumaschine.

Der hohe Nutzen für Sie und Ihre Anwendung steht dabei für uns immer im Vordergrund unserer Produktentwicklungen. Mit der sehr langfristigen Verfügbarkeit unserer Geräte können Sie darüber hinaus sicher sein, dass diese über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Fahrzeuge bereitstehen.

Platz- und Gewichteinsparung

Mit unseren schmalbauenden Schutzschaltern sparen Sie mindestens 50 % bei Einbaubreite und Gewicht ein. Erhöhen Sie so Ihre Packungsdichte und gewinnen zusätzlichen Bauraum für weitere technische Ausrüstung oder sogar Fahrgastplätze.

Vielfältige Montagearten

Für jede Anwendung bieten wir Ihnen eine passende Lösung. Ob steckbare Schutzschalter auf Stromverteilermodulen mit schraubloser Anschlusstechnik, frontmontierte Schutzschalter zur Integration direkt in die Anwendung oder Standardgeräte für die direkte Hutschienenmontage. 

Konformität mit Bahntechnik-Normen

Zahlreiche Geräte erfüllen die relevanten Bahntechnik-Normen hinsichtlich der hohen Anforderungen für Umweltbedingungen(EN 50155), Schock & Schwingen(EN 61373) und Entflammbarkeit (EN 45545-2).

Virtual Assistant
Quickselect: Products Jobs Support About E-T-A
Call An Expert
Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche? Wir beraten Sie gerne.