Typ: MPR10

Kurzbeschreibung

~ 91 mm
E-T-A MPR10:设计用于开关大电流负载,并将电池与车载电气系统分离。

Das einpolige Leistungsrelais MPR10 ist für das Schalten von Hochstromlasten und Trennen der Batterie vom Bordnetzsystem entwickelt worden. Das elektromechanische Power-Relais vom Typ MPR10 ist:

  • spürbar energiesparender und hilft damit den CO2 Ausstoß zu reduzieren
  • hervorragend geeignet für große Lasten
  • perfekt integrierbar in bestehende Fahrzeugkonzepte
  • direkt einsetzbar ohne Änderungen des Steuergerätes

Beim MPR10 handelt es sich um ein bistabiles Relais, d. h. nur für den Schaltvorgang wird ein kurzer Stromimpuls benötigt. Der Kontakt wird dann stromlos durch Permanentmagnete gehalten.

Das MPR10 in der 48 V-Variante ist auf Anfrage verfügbar.

Technische Daten

Nennspannung DC 12 V
DC 24 V
Betriebsspannung DC 16...32 V
DC 9...16 V
Dauerstrom 100 A
200 A
300 A
Polzahl 1-polig
Galv. Lastkreis-Trennung 1 (NO)
Temperaturbereich -40° C … +85° C
Montage Bohrungen mit Compression Limiter
Fussflansch
M4 Buchsen auf der Seite und Fuß
Seitenflansch
Bauform Zylindrisches Gehäuse
Besonderheit Mechanisches Leistungsrelais für harte Einsatzbedingungen mit bistabilen Antrieb.

Besonders stromsparend durch einen bistabilen Antrieb, der nur während des Schaltvorgangs Energie
benötigt.
Kontaktsystem Typ mechanisch

Anwendungen

  • Boote & Fahrzeuge
  • Kraftfahrzeuge
  • Nutzfahrzeuge
  • Schienenfahrzeuge

Downloads

Datenblatt / Erklärungen

Virtual Assistant
Quickselect: Products Jobs Support About E-T-A
Call An Expert
Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche? Wir beraten Sie gerne.