Typ: 201

Kurzbeschreibung

80 mm

Der Typ 201 ist ein einpoliger, thermischmagnetischer Schutzschalter mit Handauslösung für die Tragschienenmontage. Das sehr kompakte Gerät eignet sich ideal für Basisanwendungen ohne Hilfskontakt.

Der Typ 201 lässt sich durch den schwarzen Drucktaster einschalten. Der separate rote Handauslöser schaltet das Gerät manuell aus. Bei Auslösung durch Überstrom oder Kurzschluss sowie nach manuellem Ausschalten lässt sich das Gerät über den schwarzen Druckknopf jederzeit wieder einschalten. Dank der Wiedereinschaltbarkeit sorgt das Gerät für eine deutlich höhere Anlagenverfügbarkeit als herkömmliche Schmelzsicherungen.

Zulassungen und Standards

  • IEC/EN 60934
  • UL 1077
  • CSA

Technische Daten

Nennspannung
  • AC 240 V (50/60 Hz)
  • DC 65 V
  • UL/CSA: AC 250 V
  • UL/CSA: DC 80 V
Nennstrom von 0,05 A bis 16 A  
Polzahl 1-polig
Montage Tragschiene
Anschlüsse Schraubanschlüsse
Betätigung Handauslöser
Druckknopf
Hilfskontakte ohne Hilfskontakte
Spritzwasserschutz ohne Spritzwasserschutz
Beleuchtung ohne Beleuchtung
Lebensdauer 5000 Schaltspiele mit 1 x IN, induktiv

5000 Schaltspiele mit 2 x IN, induktionsarm
Schaltvermögen Icn 0,05...0,8 A: selbstbegrenzend

1...2 A: 200 A

2,5...16 A: 400 A
Zulassungen VDE, CSA, UL

Zubehör

Bestellnummer Beschreibung
X 210 589 01/02 Verbindungsketten -K10
01 = 2,5 mm2 schwarz
02 = 1,5 mm2 braun
X 222 540 01 Verbindungsschiene
Y 307 851 01 Endkappe für Verbindungsschiene 1-pol.
Y 308 551 01 Einspeiseklemme

Anwendungen

  • (Stahlindustrie)
  • Automation
  • Automobilproduktion
  • Chemie, Öl & Gas
  • Maschinenbau
  • Minus DC 28 V
  • Minus DC 48 V
  • Minus DC 72 V
  • Pharma & Food
  • Telekommunikation

Downloads

Datenbatt / Erklärungen

Virtual Assistant
Quickselect: Products Jobs Support About E-T-A
Call An Expert
Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche? Wir beraten Sie gerne.