Lösungen für Ihre Sicherheit

Typ: SVS14

Kurzbeschreibung

Der Stromverteiler SVS14-10 optimiert in automatisierten Prozess-, Fertigungs- und Chemieanlagen die DC 24 V- Verteilung auf der Feldebene.

Das System beinhaltet ein integriertes Amperemeter (Anzeige 25 A) für den Summenstrom und bietet zehn Kanäle für elektronische und thermisch-magnetische Geräteschutzschalter inklusive Summensignalisierung. Damit können auf der Feldebene Messumformer, Stellantriebe, Ventile, dezentrale SPSen, intelligente Klemmen, usw. abgesichert werden.

Insbesondere für Anlagen mit einer großen Anzahl von Sensoren/ Aktoren bietet sich der SVS14-Stromverteiler für die Platz und Kosten sparende Planung und Konstruktion von Absicherungsschränken an.

Jeder wegen Überlast oder Kurzschluss abgeschaltete Lastzweig generiert eine Einzelmeldung, die in einer Summenmeldung direkt auf dem Stromverteiler zusammengefasst und dann an die Steuerung rückgemeldet wird. Der Stromverteiler SVS14 wird direkt auf die Hutschiene montiert und bietet Steckplätze für zehn elektronische oder thermisch-magnetische Schutzschalter.

Alle Anschlüsse (Einspeisung DC +24 V, GND (-) zur Eigenversorgung, Lastabgänge L(+) und Summen-Signalisierung sind standardmäßig in Schraubklemmentechnik ausgeführt.

Die Steckplätze sind geeignet für den elektronischen Schutzschalter ESS20-003, den elektronischen Sicherungsautomaten ESX10-103, die thermisch-magnetischen Schutzschalter 2210-S21 und 3600.

Techn. Daten

Technische Daten

Montage DIN-Schiene
Schutzschaltertyp thermisch-magnetisch
elektronisch

Zubehör

Zubehör

Bestellnummer Beschreibung
SB-S11-P1-01-1-1A Signalbrücke
X 222 004 01 Universalendhalter

Anwendungen

Anwendungen

  • Automation
  • Chemie, Öl & Gas
  • Kraftwerkstechnik DC 24 V
  • Pharma & Food